Oberlinschule

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Dienstleistung mit Nächstenliebe

Unser Leitbild

Namensgeber unseres Hauses war der Sozial-Reformer und Pfarrer Johann Friedrich Oberlin (1740–1826).
Wir leben nach dem Grundsatz, dass jeder Mensch von Gott geschaffen und geliebt ist. Jedes Leben ist wertvoll und hat Würde – unabhängig von Schwächen, Stärken, Leistung, Krankheit und Begabung.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir um die Nöte und Belastungen, die mit der Betreuung von Kindern mit Krankheiten oder Behinderungen einhergehen. Aber wir wissen auch um die Chancen und Möglichkeiten einer optimalen Betreuung und Förderung.

Wir wollen unsere Schüler fördern und fordern, im schulischen Bereich als auch im Alltagsleben. So verstehen wir den Bildungs- und Erziehungsauftrag. Unsere Schüler sollen auf ein weitgehend eigenständiges, selbst verantwortetes Leben vorbereitet werden. Dieser Gedanke bildet den pädagogischen, therapeutischen und pflegerischen Rahmen unserer Arbeit. Damit das gelingt, arbeiten wir eng mit den Eltern zusammen. Unsere Mitarbeiter, Lehrer, Therapeuten, Krankenschwestern, pädagogisch Mitarbeitenden sowie Kollegen einzelner Bereiche im Oberlinhaus stehen in engem Kontakt miteinander und kooperieren mit anderen Schulen, Beratungsstellen, medizinischen Einrichtungen und Ausbildungseinrichtungen.

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote